Partner und Förderer

Das Projekt Sieben Felder wurde durch die Initiative Ästhetische Feldforschung initiiert. Durch die Bundeszentrale für politische Bildung und den Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung wurde es finanziell gefördert und in Trägerschaft des Internationalen JugendKunst- und Kulturhauses Schlesische27 sowie in Kooperation mit dem Haus der Kulturen der Welt realisiert.